40m Coastal Patrol Vessel (CPV)

Das 40m lange Küstenüberwachungsschiff von Fassmer ist ein anspruchsvolles, modernes Fahrzeug, das viele verschiedene Hochsee-Einsatzmöglichkeiten hat. Für Küstenüberwachungseinsätze ist das CPV40 mit AIS (Automatic Identification System) ausgerüstet, wie in SOLAS Kapitel V für die zivile Schifffahrt vorgeschrieben. Zusätzliche Sensoren, Navigations- und 2D-Überwachungsradar, sowie elektronische und radargestützte elektronische Unterstützungsmaßnahmen dienen dem Einsatz bei Fischereischutzmaßnahmen. Das CPV 40 wurde ebenfalls für Such- und Rettungsmissionen, Feuerlöscheinsätze und Notreparaturen konzipiert, und es kann als Versorgungs- oder Ausbildungsfahrzeug eingesetzt werden.

Technische Daten (PDF)